Abenteuer Re:Sonanz

Donnerstag, 13. September 2018, 18 Uhr, Pförtnerhaus
Freitag, 14. März 2018, 18 Uhr,  Pförtnerhaus
Samstag, 15. März 2018, 17 Uhr,  Frauenmuseum Hittisau (Ausschnitte aus dem Programm)

Anlässlich des großen Jubiläums „Feldkirch 800“ lassen wir auf einer konzertanten Wanderung Musik aus acht Jahrhunderten widerhallen. In fünf Konzerten à 30 Minuten mit 30-minütigen Pausen dazwischen durchwandern wir gleichzeitig die Stadt Feldkirch und 800 Jahre Musikgeschichte. Wir starten um 18 Uhr im Dom St. Nikolaus und schließen um 23 Uhr vor dem Montforthaus bzw. im Alten Hallenbad. Auf der Wanderung begegnen uns einige Schlüsselmomente der Musikgeschichte des Abendlandes. Wir blicken auf sinnliche, begeisternde Weise tief in die Geheimnisse von gesellschaftlichen und kulturellen Übergängen. Als kompetente Begleiterin auf dieser Wanderung wird uns Natalie Knapp kurze Gedankenimpulse mit auf den Weg geben. Die faszinierende deutsche Philosophin und Publizistin hat sich in ihrem aufsehenerregenden Buch „Der unendliche Augenblick – Warum Zeiten der Unsicherheit so wertvoll sind“ mit den Geheimnissen und der Dynamik von Übergängen beschäftigt.